Wir Frauen schreiben Geschichte

Geschichte ist nicht nur die „große“ Geschichte der Geschichtsbücher, sondern auch unsere eigene Lebensgeschichte.

Wir wollen uns im Herbst einem neuen Thema widmen:
Dem Leben der Frauen in der Liebfrauengemeinde. Wir wollen mit Frauen reden, Akten durchforsten, in die Archive gehen, im Internet recherchieren, vielleicht auch eigene Erinnerungen aufschreiben.
Welche Rolle haben Frauen im Gemeindeleben gespielt? Gab es Frauenkreise, seit wann gibt es Messdienerinnen, usw.
Aber auch: Gibt es interessante Frauen, die in Liebfrauen gelebt haben? Vielleicht auch: Wer hat in meinem Haus in Bad Cannstatt früher alles gelebt. 

Wir würden uns freuen, wenn weitere interessierte Frauen zu uns stoßen würden. Das Angebot ist offen für alle Frauen aus allen Generationen, aus allen Kulturen.
Wir treffen uns jeden 2. Donnerstag im Monat um 20 Uhr im Gemeindezentrum.

Elisabeth Skrzypek