Ob Kakao, Kaffee oder Weihrauchfass, ein Mini immer was zu dampfen hat!

Ganz nach diesem Motto sind wir Ministranten immer aktiv:

Ob beim Ministrieren im Gottesdienst, bei der Teilnahme am Ministrantenfußballturnier, bei Ministrantentreffen, die wir Minitreff nennen oder bei verschiedenartigen Ministrantenausflügen.

Bei uns ist immer was los und es wird nie langweilig!

Was machen Minis denn eigentlich?

Die Hauptaufgabe der Ministranten ist es dem Pfarrer im Gottesdienst zu helfen und somit Gott zu dienen. Denn sonst müsste der Pfarrer mit dem Mesner alles alleine machen. Uns Ministranten erkennt man an unseren Gewändern, die je nach Kirchenfesttagen entweder rot oder schwarz sind.

Zu unseren Aufgaben während des Gottesdienstes gehören unter anderem die Gabenbereitung und die Kollekte. Außerdem helfen wir auch oft bei kirchlichen Aktionen, wie zum Beispiel der Hocketse und dem Fastenessen.

Als Dankeschön für unseren Dienst, gibt es von dem Arbeitskreis Ministranten ganz viele unterschiedliche große Miniaktionen, bei denen alle Stuttgarter Minis mitmachen können. Dazu gehört auch das AKM-Fußballturnier oder auch Stuttgart Yard, eine spannende Verfolgungsjagd quer durch die Stuttgarter Innenstadt.

In unserer Gemeinde organisieren wir auch kleinere Aktionen, wie zum Beispiel in der Adventszeit Plätzchen zu backen oder einen Ausflug in den Tripsdrill-Park.

Wer sind die Ministranten?

Wir Ministranten sind eine große Gruppe Kinder und Jugendlicher ganz unterschiedlichen Alters, die alle schon ihre Erstkommunion gefeiert haben.

Nach ein paar Proben werden die Erstkommunionkinder in unsere Ministrantengemeinschaft aufgenommen und können dann mit uns jeden Sonntag ministrieren!

Die Oberministranten unterstützen und helfen den Kleineren und Neueren und planen Ausflüge und Miniaktionen.

Obermini kann jeder werden, der schon ein paar Jahre dabei ist und gerne Verantwortung übernehmen möchte. Alle drei Jahre werden die Oberminis von allen Ministranten gewählt.

Wir sind also eine große, vielfältige Gruppe und überall mit dabei!

Du hast Lust dabei zu sein? Melde dich bei uns und komm mal vorbei!

Wie? Indem du uns nach den Gottesdiensten ansprichst oder dich an Silke Jourdan wendest.