Nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftshilfe Liebfrauen und St. Peter

Nachbarschaftshilfe möchte

  • ältere, behinderte und allein stehende Menschen sowie Familien darin unterstützen, solange wie möglich in ihrer privaten häuslichen Umgebung zu leben.
  • Hilfe und Unterstützung leisten, wenn infolge von Krankheit, Gebrechlichkeit oder durch einen anderen Notstand eine ausreichende Selbstversorgung, d.h. Tätigkeiten im Haushalt bzw. zur täglichen Lebensführung, nicht mehr möglich ist. 
  • mit dieser Hilfestellung dem Auftrag einer christlichen Gemeinde zum Dienst am Nächsten nachkommen.

Organisierte Nachbarschaftshilfe ist eine Gruppe von Frauen und Männern, die sich für diesen Dienst am Mitmenschen auf freiwilliger Basis - gegen eine Aufwandentschädigung - einsetzen. Die Organisation der Einsätze erfolgt über eine Einsatzleitung. Einsatzleitung und Helfer/innen unterstehen der Schweigepflicht – beide sind über uns unfall- und haftpflichtversichert.

 

Die Nachbarschaftshilfe hilft mit:

Hilfestellungen im Haushalt  zum Beispiel    

  • Lebensmittel einkaufen, Essen zubereiten
  • Wäsche in Ordnung halten
  • Wohnung reinigen (kein Großputz)
  • Kehrwoche ohne Winterdienst

Hilfestellungen im sozialen Bereich zum Beispiel

  • Besorgungen/Einkäufe und Behördengänge bzw. Begleitung dazu
  • Begleitung zum Arzt, zu Veranstaltungen, zum Friseur
  • Begleitung beim Spaziergang
  • Unterhaltungsspiele
  • Betreuung von Kindern (stundenweise!) bei kurzfristiger Abwesenheit der Mutter

Hilfestellung bei einfachen Pflegearbeiten

  • Unterstützung pflegender Angehöriger
  • Hilfen bei der Körperpflege, beim Aufstehen und  Ankleiden


Helfen, was kostet das?

Die Hilfeleistungen der organisierten Nachbarschaftshilfe werden mit 9,20 € pro Stunde berechnet. Es kann viertelstündlich abgerechnet werden.

Wenn Sie nähere Auskünfte oder Unterstützung durch die Nachbarschaftshilfe benötigen, so wenden Sie sich bitte direkt an die Einsatzleiterin Erika Michel

Kontaktadresse:
Nachbarschafthilfe, Erika Michel, Posener Str. 2, 70374 Stuttgart

Sprechstunde:   
Dienstag von 14 – 16 Uhr   Tel.: 07 11 / 52 84 540

 e-mail

Lesen Sie hier:
10 Jahre Nachbarschaftshilfe Liebfrauen und St. Peter (Artikel aus katholisch konkret 10/2008)

zurück