Jobbörse

Jobbörse Stuttgart


Kooperationspartner:

  • Caritasverband für Stuttgart e. V. (Projektträger)
  • Kath. Betriebsseelsorge Arbeitsstelle Stuttgart
  • Kath. Kirchengemeinde Liebfrauen

Seit Oktober 2006 hat die Jobbörse ihre Räume in Bad Cannstatt bezogen. Wir wollen Langzeitarbeitslosen eine Zuverdienstmöglichkeit im Rahmen der Gesetzesvorgaben (154,-€ / Monat) ermöglichen. Die Jobbörse hat sich aber auch zur Kontaktstelle entwickelt, bei der Beratung und Unterstützung angeboten wird.

 

Was tun wir?
Wir nehmen Arbeitsaufträge aus dem privaten Umfeld an: Arbeiten im Haus, Garten, beim Umzug, diverse Erledigungen …

Diese Jobs vermitteln wir an Menschen ohne Arbeit.

 

Kosten?
Die „Arbeitgeber“ erhalten eine Rechnung von der Jobbörse, sie zahlen 9 € je geleisteter Arbeitsstunde zuzüglich Fahrgeld je Arbeitstag und Person (5 € im Stadtgebiet Stuttgart, 7,50 € angrenzende Kreise).

 

Wo und wann erreichbar?

Ort: Hallstr. 21, 70376 Stuttgart

Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 13.30 Uhr

Tel: 0711 / 88 26 323
Fax: 0711 / 88 26 321
Mail:  info@jobboerse-stuttgart.org 
 www.jobboerse-stuttgart.org

Bankverbindung und Spendenkonto
Kath. KGLF Jobbörse Stuttgart
BW-Bank BLZ 600 501 01
Konto-Nr. 100 92 51

Wie läuft das Projekt?
Mit den vier Ehrenamtlichen Erich Roos, Wolfgang Bufler, Bruno Wieland und Hanne Gauger haben wir ein kompetentes Team. Sie bringen ihre beruflichen Erfahrungen als ehemalige Betriebsräte in großen Unternehmen bzw. Ministerien ein.

Es sind über 130 Personen in unserer Datei, die nach Arbeit suchen. Im ersten Halbjahr seit Bestehen der Jobbörse wurden ca. 100 Arbeitsaufträge vermittelt. Wir könnten viel mehr vermitteln, es fehlt an Arbeitsaufträgen. 

zurück