Ausstellung 2

 

Ausstellung - Schüler und ihr Bild von Maria

Die Liebfrauengemeinde feiert in diesem Jahr das 100 jährige Weihejubiläum der Liebfrauenkirche.
Aus diesem Anlass entstand die Idee, in dieser Marienkirche im Marienmonat Mai mit Schülerinnen und Schülern eine Ausstellung mit Marienbildern, Gebeten, Marienfesten,... zusammenzustellen.


Schülerinnen und Schüler aus der Eichendorff GHS, der Martin – Luther - Schule, der Schillerschule und der Grundschule Burgholzhof in Bad Cannstatt, sowie die Ministranten der Liebfrauengemeinde beteiligten sich an diesem Ausstellungsprojekt.
Sie alle haben gezeichnet, gestaltet, geschrieben, geübt.


In der Liebfrauen können Sie vom 10. Mai bis 30. Juni die Bilder, Gedichte, Gebete,… der Schülerinnen und Schüler betrachten und sich selbst anregen lassen, über Maria – die Mutter unseres Herrn Jesus Christus nach zu denken.

Bitte beachten Sie beim Besuch der Ausstellung die Gottesdienstzeiten in der Liebfrauenkirche.


An dieser Stelle sei ein herzlicher Dank ausgesprochen: Frau Brigitte Barton, Frau Erika Michel, Frau Ursula Ulbrich und Frau Kathrin Schimko, die mit ihrem Engagement, Zeiteinsatz und Ideenreichtum die Ausstellung zustande kommen ließen.

Gerda Engelfried