Hände - Ton - Begegnung

Ausstellung in der Kapelle des RBKlinikums. Am Sa. 2. Febr. - gemeinsames Singen.

Foto - Claudia Ebert

Foto - Claudia Ebert

Schülerinnen und Schüler der Margarete-Steiff Schule,

einem Sonderpädagogischen Beratungs- und Bildungszentrum

mit dem Schwerpunkt körperliche Motorik,

haben im Religionsunterricht ENGEL getont.

"Fürchte-Dich-Nicht!" dieses  Mut machende Bibel-Wort begleitet die

Schülerinnen und Schüler durch das ganze Schuljahr.

Die Ausstellung In der Kapelle des Robert-Bosch-Klinikums zeigt auch Tonfiguren von Claudia Ebert,

Seelsorgerin bei Menschen mit Behinderung und Religionslehrerin

an der Margarete-Steiff-Schule.

Am Samstag, 2. Februar 2019 findet in der Kapelle umgeben von den

Figuren ein gemeinsames Singen statt.

Beginn um 15 Uhr.

Ausstellungsdauer: 19. Januar - 28. Februar 2019